Reitstunden

Der Reitunterricht findet in unserer Reithalle oder bei gutem Wetter auf einem unserer Außenplätze statt. In Einzel- sowie Gruppenstunden heißt es: Förderung auf individuellem Niveau.

Longenstunden

helfen Reiterinnen und Reiter, die ganz am Anfang ihrer Reitkarriere stehen. In einfachen Übungen werden der korrekte Sitz und das Gefühl für die Bewegung des Pferdes vermittelt.

Dressurstunden

werden möglich, wenn die Reiterin oder der Reiter das Pferd in allen drei Grundgangarten lenken kann. Besonderen Wert legen wir auf Hufschlagfiguren, ausbalancierten Sitz und feinfühlige Einwirkung.

Springstunden

beinhalten Stangenarbeit, Cavalettitraining und Springreihen bis hin zum Reiten eines Parcours. Der Unterricht erfolgt auf Privatpferden.

Quadrillenreiten

findet von Oktober bis Dezember statt. Die gelernte Choreographie wird auf der Weihnachtsfeier präsentiert.

Der Reitstundenplan

wird durch einen Klick auf das Bild vergrößert.